Schauspieler spielen mehrere verschiedene Rollen bei den Pfefferkörnern.

Wusstet ihr, dass sehr viele Schauspieler mehrere verschiedene Rollen bei den Pfefferkörnern spielten?

 

Hier einige Beispiele:
- Wolfgang S. Zechmayer: als Karl in Folge 3; und als Ludger
Hertling in Folge 54
- Christian Concilio: als Imolo in Folge 4; und als Hermann Töller
in Folge 56
- Martin Kiefer: als Eugen in Folge 5; und als Richie in Folge 34
- Bo Hansen: als Leo in Folge 8; und als Tiger in Folge 59
- Hans Heller: als Adamski in Folge 8; und als Karlheinz Rappe in
Folge 68
- Felix Maue: als Patrick in Folge 19; und als Piet in Folge 58
- Jens-Peter Brose: als Herr Petersen in Folge 29; und als
Feuerwehrmann in Folge 70
- Jens Weisser: als Tönnes in Folge 33; und als Zeuge in Folge 70
- Nicolas König: als Dr. Sommer in Folge 36; und als Anton Westphal
in Folge 67
- Ivo Möller: als Lasse in den Folgen 39 und 41; und als Alex in
Folge 53
- Christoph Hagen Dittmann: als Göckel in Folge 45; und als Joachim
Lührs in Folge 64
- Hannes Hellmann: als Herr Wolf in Folge 46; und als Sven Zengler
in Folge 76
- Alexandra Schauwienold: als Laborantin in Folge 49; und als Elena
in Folge 74

Der Schauspieler Oscar Ortega Sanchez hatte sogar drei verschiedene
Rollen in der Serie:
Er spielte Hasan in Folge 24, Joaquin Velasco in Folge 39, und Bojan
Kumlov in Folge 55

Folgende Schauspieler haben es schliesslich vom Episodendarsteller in
den Permanent Cast geschafft:
- Marek Gierszal spielte Alex in Folge 19. Ab Folge 56 ist er
Tadeusz Adamek, der Vater von Karol.
- Matthias Klimsa trat in Folge 40 als Steinke und in Folge 71 als
Herr Hansen auf. Im Interview auf www.pfefferkoerner.de verrät er, dass
er ab der 7. Staffel den Vater eines der Pfefferkörner spielen wird.

 

Diese Beispiele wurden mir ebenfalls freundlicher Weise von Mario K. gemailt - Dankeschön.